doppelbelichtung4

Neues Spielzeug // Doppelbelichtungen

Veröffentlicht Januar 20, 2015 in Shootings

Ich finde das Thema Doppelbelichtungen schon von je her sehr interessant. Auf Negativfilm habe ich damit auch bereits in der Ausbildung experimentiert. Nun lebe ich voll in der digitalen Welt und Doppelbelichtungen nachträglich am PC zu erzeugen, fand ich aber irgendwie doof.

Zum Glück wurde ich über einen Beitrag bei meinem Lieblingsfotomagazin darauf aufmerksam, dass ich bereits in meiner Kamera Doppelbelichtungen erzeugen kann.

Da war ich ziemlich angefixt und hatte direkt Lust das auszuprobieren. Als Portraitfotografin musste es aber ein lebendes Objekt sein, was ich darstellen wollte. Da gerade niemand so spontan greifbar war, habe ich im Studio Selbstportraits aufgenommen und anschließend bei einem Spaziergang mit dem zweiten Foto belichtet.

Wie unterschiedlich die Bildgestaltungsmöglichkeiten zeigt sehr schon der Vergleich dreier Varianten mit dem gleichen Ursprungsbild:

Finde das Ergebnis schon recht spannend und möchte daran weiter arbeiten. Ich könnte mir auch vorstellen, das solche Bilder auch für Kunden interessant sind. Voraussetzung ist jedoch das nicht soviel Zufall und mehr Kontrolle in das Ganze reinkommt.

Ich suche daher jetzt Freiwillige die Lust auf eine solche Fotosession haben. Ihr bekommt dafür die Bilder kostenlos auf DVD und ich euch als “Model” mit den Rechten die Bilder hier zu veröffentlichen. Bei mehreren Meldungen lasse ich das Los entscheiden.

Wir Interesse hat gerne Kommentar oder Email an mich!

 

2 Responses to “Neues Spielzeug // Doppelbelichtungen”

  1. Ich würd gern in den los Topf für ein schönes Photo !!! Grüße Sonja

    Sonja
    Januar 20, 2015
  2. Ich melde mich als Freiwillige! Allerdings müsstest du in das schöne Schweden kommen, ich übernehme Verköstigung und Unterkunft. Die Natur hier ist nicht zu verachten…
    Viele Grüße

    Debora
    Januar 21, 2015

Leave a Comment

v