000_hochzeitsfotos_titel

Marina & Konrad // Standesamtliche Trauung in Wachtberg

Veröffentlicht August 31, 2018 in Hochzeit, Outdoor, Päarchen, Shootings

Eine tolle Hochzeit ist es, wenn viel schief geht, aber trotzdem alles perfekt ist.

An jeder Hochzeit läuft etwas schief oder zumindest anders als geplant. Da sollte man sich vorher drauf einstellen. Marina und Konrad konnten diese obligatorischen “Querulanten” eigentlich bereits beim Brautpaarshooting abhaken.
Einem Freund riss die Hose, einer Freundin ging der Schuh untragbar kaputt und unglaublich aber wahr – die Braut wurde von einer Wespe in die Hand gestochen. Auch noch die Hand wo bei der Trauung später der Ring angesteckt werden sollte. Zum Glück war die Trauzeugin so spontan und hat bei der Apotheke die Rettung besorgt – der Ringe passte also später an die Hand…

Eigentlich hätte ich darauf gewettet, dass das jetzt eigentlich genug wäre, aber während der Trauung kam die Krönung. Tatsächlich schüttele ich jetzt noch den Kopf, wenn ich daran denke. Leider hat einer der Hochzeitsgäste nicht ideal geparkt und die Ausfahrt eines Anwohners blockiert. Diese crashte dann Wut entbrannt die Trauung und lies sich auch mit netten Worten der Braut nicht auf ein paar Minuten später vertrösten. Nein, er musste seiner Wut Luft machen und der Wagen musste sofort weg…

Zum Glück konnte das Brautpaar den Vorfall mit Humor nehmen und der Rest der Trauung ud Feier war dafür wunderschön.

Mehr möchte ich jetzt auch gar nicht weiter erzählen und lasse euch lieber die Bilder da:

No Response to “Marina & Konrad // Standesamtliche Trauung in Wachtberg”

Leave a Comment

v